18.07.2018 19:00 – Sparkasse St. PöltenHerrengasse 4 (Domplatz), 3100 St. Pölten

Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Baukultur (Leitung: Norbert Steiner) widmen wir uns diesmal intensiv dem Öffentlichen Raum, als Begegnungs- und Aufenthaltsraum aller Bürger*innen aus der (Vor-)Stadt, Umland oder Region (siehe die Gastbeiträge zum Thema Sichtbarkeit auf unserer Homepage).
Dafür haben wir 2 Architekten eingeladen, die teils in unterschiedlichem Maßstab und Bereichen der Architektur operieren und uns an ihrer Expertise zum Thema teilhaben lassen:

+ Ernst Beneder – zeichnet sich als Planer (Arbeitsgemeinschaft mit Anja Fischer) z.B. für den Umbau der Sparkasse NÖ 2001 verantwortlich, ist als Architekturbeirat der BIG und langjährig als Gestaltungsbeirat (Vorsitz in Salzburg, Mitglied in Innsbruck und Graz) tätig. Regelmäßige Gastprofessur an der TU WIen.
Für sein Wirken rund um das Stadtprojekt Waidhofen/Ybbs bekam er den Otto Wagner-Städtebaupreis.
www.benederfischer.at

+ Peter Fattinger – arbeitet und lehrt an der TU Wien – Abteilung Wohnbau. Er zeichnet sich hier für den Aufbau der design.build-Studios (seit 2000) verantwortlich. Im Rahmen dessen hat er mit Studierenden schon die Europäischen Kulturhauptstädte Graz (Surface, 2003) und Linz (Das gelbe Haus, 2009) bespielt. Aktuelles Projekt ist die Nordbahnhalle, die als umgenutzte Werkshalle der Belebung des in Planung befindlichen Nordbahnhofareals dient. Beirat bei KÖR NÖ. 2017 bekam er gemeinsam mit (Büro-)Partnerin Veronika Orso den Preis der Stadt Wien im Bereich Architektur.
www.fattinger-orso.com

Nach einer Inputreihe der beiden, bitten wir noch weitere Protagonist*innen mit lokaler Expertise auf das Podium und auch Sie sind herzlich eingeladen aktiv an der Gesprächsrunde zum Thema “Öffentlicher Raum – Lebensraum” teilzunehmen und gemeinsam mit uns Inputs für die Bewerbung zu generieren.
Vertreten sind:

+ Martina Barth Sedelmayer – Architektin (syntax architektur) und Vorstandsvorsitzende von ORTE – Architekturnetzwerk Niederösterreich
www.syntax-architektur.at

+ Dominik Scheuch – Landschaftsarchitekt und Leiter der letzten beiden (2017/18) GEHSpräche durch St. Pöltens urbane Wildnis.
www.yewo.at

+ Smart Pölten BürgerInnenbeteiligung – aus einem Bürger*innenbeteiligungsprojekt der Stadt St. Pölten hervorgegangen, verfolgt die Initiative nun mit dem Projekt “Stadtoasen” die Begrünung und Belebung des öffentlichen Raums.
www.stp-buerger.at

Wir wünschen uns allen einen anregenden Austausch und freuen uns auf ihr Kommen!

Bitte unterstützen Sie uns beim Einladen und Weiterleiten an ihre Kontakte in St. Pölten, sowie der Region und setzen sie gemeinsam mit uns einen weiteren Schritt in unsere gemeinsame, europäische Zukunft.

Wir legen los. Gemeinsam.

▲▲▲Jede/r ist ♥-lich willkommen!
– Die Plattform KulturhauptSTART St.Pölten & AG Baukultur